Sonntag, 21. August 2016

AMCs

Für die nächste Zeit habe ich mal wieder Postkarten genäht. Ich habe sie "Strips" genannt. Ideengeber waren schmale Restestreifen, die ich für einen vor mir liegenden Kurs geschnitten habe. Am 2.+3.September habe ich nämlich den Kurs "Cross it Quilt" mit Brigitte Heitland. Hierfür brauche ich 21 Stoffstreifen mit einer Breite von 1,5inch.
Also, diese Reste habe ich auf meinen Streifenstoff geknuddelt und mit Soluvlies aufgequiltet.
Das Soluvlies habe ich dann ausgewaschen und dann die Stoffstücke getrocknet.
Durch das Soluvlies hatten die Stücke schon ziemlich viel Halt. Mit Perlen habe ich das ganze dann noch verschönert.
Verschiedene Farbkombinationen sind entstanden und ich habe einen schönen Vorrat für die nächsten Anlässe.

Keine Kommentare: