Sonntag, 30. August 2015

Sommer

Dieser Sommer war ja wirklich toll, zumindestens wenn man viel Sonne und Hitze mag, ich liebe es. Leider ist wie ihr ja wisst mein Nähzimmer unter dem Dach, da war mit Nähen nicht viel los. Immerhin habe ich in einer etwas kühleren Phase meine Restedosen rausgeholt und den "Coloured Block Quilt" genäht.
Die einzelnen Blöcke habe ich nach der "Quilt-as-you-go" Technik zusammengesetzt. Es hat prima geklappt, ich sollte diese Methode öfter nutzen, denn das Quilten der großen Quilts fällt mir doch oft sehr schwer.

 In der Mitte von jedem Block befindet sich ein kleines Bildchen. Die habe ich selbst auf Stoff gedruckt. Die Farbe ist nach dem Waschen etwas verwaschen, aber dadurch sieht es noch mehr nach "Vintage"aus.

Die Rückseite, mit von mir gefärbten Stoffen.
Das kleine Täschchen soll mich auf der nächsten Reise begleiten.

Donnerstag, 27. August 2015

Rucksack

Letzte Woche habe ich mir einen neuen Rucksack genäht, vor langer Zeit gab es schon einmal einen ähnlichen Rucksack. Genäht habe ich nach der Anleitung von Jacqueline Heinz, bei der ich gerne noch Mal einen Kurs besuchen würde.
 Beim ersten Rucksack war der Taschendeckel auch aus diesem japanischen Stoff.
 Die rückwärtige Tasche stammt von einer Leinenhose.
Diese besondere Muschel ist auch schon gaaaanz alt.