Samstag, 18. April 2015

Zauberkreise

Jetzt habe ich endlich meinen Zauberkreise-Quilt fotografiert.
Entstanden sind die Blöcke nach Vorlagen von Ursula Barkhau, sie hat sie uns auf der Yahoo-Liste der Countryquilter zur Verfügung gestellt.
Nähen nach der Englischen Papiermethode ist für mich immer wieder eine Herausforderung, darum habe ich auch nur sechs Kreise genäht. Gequiltet habe ich natürlich mit der Nähmaschine, jetzt ist der Quilt fertig und ich habe keinen passenden Tisch.




Kommentare:

Klaudia hat gesagt…

Liebe Evi,

dein Zauberkreise-Quilt sieht wunderschön aus..und ist so toll gequiltet.Verstehe ich es richtig, es sollte eigentlich eine Tischdecke werden?...mir gefällt er an der Wand auch recht gut!

LG Klaudia

Beate hat gesagt…

Liebe Evi,
klasse!! Das Quilting gefällt mir seeehr!
LG Beate

Trillian as hat gesagt…

Der Zauberkreis ist dir sehr gut gelungen. Die Farben und Quilting sind super.

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Hallo Evi,
der Quilt gefällt mir sehr gut und er passt doch sehr gut an die Wand :-)

Liebe Grüße
Angelika

Sabine hat gesagt…

Hallo Evi, Dein Quilt ist wunderschön geworden, tolle Farben, und das Quilting ist wie immer 1A :)Liebe Grüße
Sabine

herbst-zeitlos hat gesagt…

So schöööön, liebe Evi ... die Kreise sind dir sehr gut gelungen und sorgen für Frühlingsstimmung... ja ja und dein Quilting lässt mich ohnehin immer vor Neid erblassen ;-).
Liebe Grüße, Christa

Maren Dr.Fischer hat gesagt…

Evi, eine schöne farbkomposition und eine tolle Quilterei. Facit eine gelungene Arbeit, die nach einem neuen tisch ruft.
LG Maren

Siriwitch hat gesagt…

Evi, das ist wieder mal ganz zauberhaft geworden, und zum Quilting, ja da sag ich schon lang nix mehr :-)). Ulla macht immer noch tolle Entwürfe, wie ich sehe.

Liebe Grüße vom Elchtier Iris