Freitag, 23. Mai 2014

Schräges Herz

Vor einiger Zeit habe ich dieses Täschchen im Internet entdeckt und heute war nun Zeit es einmal auszuprobieren. Außer, dass ich das Futter nochmal zuschneiden musste und eine Nähmaschinennadel gehimmelt habe, hat es prima geklappt und gefällt mir richtig gut.

Sonntag, 18. Mai 2014

Die Tropfentasche mit Reißverschluss

Diese Woche stand die Tropfentasche auf dem Programm und mein Wochenprogramm war ganz schön voll. Trotzdem habe ich es geschafft und die Tasche wurde gestern Abend fertig. Die Anleitung von Farbenmix war wieder richtig gut. Diesmal habe ich ganz klassische Farben gewählt, auch eine Jeans musste dran glauben, da die Tasche ein bisschen rustikal werden sollte, aber seht selbst.
 Vorderseite geöffnet.
 Seitenansicht geöffnet.
Tasche geschlossen.

Samstag, 10. Mai 2014

Klappentasche die 6.

Rechtzeitig ist nun auch die sechste Tasche fertig geworden. Das Nähen war durch eine entzündete Schulter schwierig, die Anleitung war wie immer gut. Meine Tasche ist in der Höhe 3cm kürzer als im Schnitt vorgesehen. Meinen Deckel habe ich nass gefilzt und anschließend aufgequiltet. Zum ersten Mal habe ich eine Schnalle verwendet, hat prima geklappt und war wirklich einfach.
 Klappentasche
 Innen mit Magnetknopf
Deckel Nass-Geflizt und gequiltet.

Sonntag, 4. Mai 2014

Farbenmix Kosmetiktasche

Diese Woche war die Kosmetiktasche bei Emma dran. Es ist die sechste Tasche. Ich habe roten Batikstoffe genommen und als Futter beschichtete Baumwolle.
Die Raffung war, dank der tollen Anleitung, ganz einfach zu nähen. Schauen wir mal, ob ich es schaffe bis nächste Woche die Klappentasche zu nähen, ich bin da zur Zeit etwas eingeschränkt.

Samstag, 3. Mai 2014

Marktkorb und Mystery

Diese Woche ist ein kleinerer Marktkorb fertig geworden. Die Streifen habe ich von einer lieben Quilterin aus meiner Gruppe bekommen und auch den Vorschlag darauf einen Marktkorb zu nähen.
Außerdem habe ich jetzt endlich meinen Mystery von Ania zu fotografieren. Sie hat ihn Anfang des Jahres für uns entworfen. Bis auf den Rand habe ich diesmal alles genäht und dann einen eigenen Rand ausgedacht. Jetzt müsste er gequiltet werden, aber da sind  noch einige andere Tops in der Warteschleife, ich bleibe dran!!!!!!!!