Sonntag, 2. März 2014

Zweiter Quilt fertig

Für dieses Jahr habe ich mir ja vorgenommen jeden Monat einen Quilt fertigzustellen. Mit viel Mühe habe ich es dann ganz knapp noch geschafft. Es ist ein Quilt aus japanischen Stoffen und passt zum Thema unserer diesjährigen Ausstellung im November diesen Jahres.

Außerdem habe ich ein Täschchen aus Fahrradschlauch genäht. Meine Freundin Sabine hat es vorgemacht und ich habe es auch ausprobiert. So richtig viel Spaß macht das Nähen nicht, aber das Ergebnis finde ich schon ganz nett.



Kommentare:

Klaudia hat gesagt…

Hallo Evi,

der Quilt sieht einfach wunderschön aus...und die Stoffe und Farben dafür gefallen mir sehr.
Das Täschchen gefällt mir auch...

*.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
*✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

Valomea hat gesagt…

Hallo Evi,
ein toller Quilt! Die Japanstoffe sehen immer so edel aus. Einfach toll.
LG
Valomea

Christa hat gesagt…

Hallo Evi,
wunderschön sieht Dein Quilt aus, ich habe diese Anleitung auch in einem älteren Patchworkbuch und fand sie immer schon schön. Kannst Du mir sagen wie groß Dein Quilt ist, in einer Anleitung ist er recht klein.

Liebe Grüße
Christa

Utili hat gesagt…

Ein super schöner Quilt, ich liebe diese Stoffe und Du hast sie in diesem Quilt super in Szene gesetzt.

Liebe Grüße Uta

Evi hat gesagt…

Hallo Christa,
der Quilt hat eine Größe von 150x180cm. Er ist verhältnismäßig sparsam gequiltet, damit er sich zum Kuscheln gut eignet.
Im Juli erhält ihn meine Mutti zu ihrem 80.Geburtstag.

Danke an alle, für eure netten Mails.
Evi

Sabine hat gesagt…

Hallo Evi,
na, das hatte ich mir schon gedacht, daß da bald Fahrradschlauchtaschen zu bewundern sind. Sie sehen sehr schön aus und ganz anders als meine.

Der Quilt ist auch toll, Deine Mutti wird sich freuen.

Liebe Grüße
Sabine