Donnerstag, 11. April 2013

Blogpause endlich zuende

Jetzt will ich mich endlich wieder melden. Diese lange nicht enden wollende Winter hat mich irgendwie gelähmt, aber da die Temperaturen wieder steigen zeige ich euch meine Frühlings-Tischdecke.
Genäht habe ich sie nach einem Mystery von Ula Lenz von Hand über Schablonen. Eigentlich nähe ich nicht so gerne mit der Hand, aber dieser Mystery hat mich total gereizt. Außerdem war der Abstand zwischen einzelnen Anleitungen 2 Monate. Da fühlte ich mich nicht unter Druck gesetzt. Gequiltet habe ich dann mit der Maschine, aber das könnt ihr ja sehen.

Nun will ich versuchen, wieder regelmäßig zu schreiben und euch meine fertigen Dinge zu zeigen.

Kommentare:

anolisl hat gesagt…

Die Decke ist wunderschön! Ulla Lenz macht schöne Muster.
LG Grit

Angela , Jahrgang 1966 hat gesagt…

Liebe Elke, schön, wieder was von Dir zu hören bzw. zu lesen, und dann gleich mit so einem Kracher von Quilt!!!!
Total schön und durch das Quilting so lebendig!!!
Dank für das tolle Bild sagt herzlich Angela

Christa hat gesagt…

Hallöchen,
Deine Decke ist wunderschön geworden, ganz tolle Farben, ich habe ihn schon mehrfach gesehen aber Deinber gefällt mir besonders gut.

Liebe Grüße
Christa