Donnerstag, 17. Januar 2013

Babyquilt

Eines meiner "Turnkinder" hat ein Baby bekommen. OK, sie ist kein Turnkind mehr, aber für mich immer noch ein bisschen. Darum habe ich für EMILIA ein Quiltchen genäht. Eigentlich sollten die vier Ecken mal für einen Mystery verwendet werden, aber die weiteren Schritte passten überhaupt nicht zu meinen Stoffen und so wurden jetzt daraus 4 kleine Quilts.

Kommentare:

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Hallo liebe Evi,
da wird das "Turnkind" sich aber über den kleinen Quilt sehr freuen. Er ist wunderschön geworden.
Liebe Grüße Ingeburg

anolisl hat gesagt…

Ein wunderschöner Quilt ist Dir da von der Nadel gehüpft! Soooo tolle Farben!