Montag, 2. April 2012

Hühner



Jetzt geht es langsam (oder schnell) auf Ostern zu, auf jeden Fall habe ich meine Hühner rausgeholt und zum Teil auch neu genäht. Jetzt wird der Osterhase hoffentlich genügend Eier färben können.

Kommentare:

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Evi,
schöne Hühner hast Du auf der Leiter sitzen. Solche habe ich auch vor Jahren mal genäht und das Huhn sitzt bei mir das ganze Jahr über auf der Treppe mit übereinandergeschlagenen Beinen. Sieht lustig aus.
Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest.
Liebe Grüße Ingeburg

Angela , Jahrgang 1966 hat gesagt…

Diese "Typen" sind doch immer wieder schön, wie sie da so brav auf der "Stange" sitzen...
Ich hatte mal 12 Stück davon genäht, leider sind sie mir alle "davongeflogen"...:-))
Habe mich wohlgefühlt auf Deinem Blog!!!
Liebe Grüße von Angela

patchsprotte hat gesagt…

Liebe Evi
jaaaa, diese Hühner sind immer wieder schön anzusehen. Wie gut, dass du sie aufgehoben hast, in der Menge sind sie noch schöner ;-)
Ich habe meine auch noch und erfreue mich jedes Jahr wieder daran.
ein schönes Osterfest wünscht dir Silke

Stefie hat gesagt…

die hühner sind ja klasse, ich muss glaub ich auch mal welche nähen.
lg stefie