Donnerstag, 29. Dezember 2011

Blöcke zu meinem ....Geburtstag






Zu meinem runden Geburtstag habe ich von meinen Freundinnen der Gruppe "Quilter-ohne-Grenzen" ganz tolle Blöcke bekommen. Ich liebe diese gepiecten und gestickten Blöcke total, obwohl ich nicht gerne sticke. (Vielleicht gerade deshalb).
Genäht haben für mich Sabine K., Manuela S. , Bärbel M., Maren F., Anne-Mette O. und Bea v.H.

Hier Lieben, ihr habt mir eine riesige Freude gemacht.

Sonntag, 11. Dezember 2011

Weihnachtskarten


Wir haben uns in einer kleinen Runde Weihnachtskarten zugeschickt. Am Nikolaustag durften wir die Umschläge öffnen und es kamen wunderschöne kleine Kunstwerke ans Tageslicht.
Mir hat es wieder sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf das nächste Jahr.

Freitag, 9. Dezember 2011

Notebook-Hülle




Einer Bekannten gefiel die Notebookhülle meiner Tochter so gut, dass sie sich für ihre Tochter auch so eine Tasche wünschte. Die Stoffe wurden von ihr ausgesucht und ich hoffe, dass das Geschenk gut angekommen ist.

Mittwoch, 16. November 2011

Ausstellung in Siegen-Bürbach



An diesem Wochenende findet unsere jährliche Ausstellung im Heimathaus in Siegen-Bürbach statt. Sie ist am 19.+20.November von 11-18Uhr in der Oberen Dorfstraße 32 zu besichtigen.
Unser diesjähriges Thema sind die "One-Patch-Quilts", außerdem gibt es viele weitere Arbeiten zu sehen.
Mein "One-Patch-Quilt" ist ein Kaleidoskopquilt geworden.

Samstag, 5. November 2011

Herbstquilt Henriette Whiskers




Vor kurzem ist mein Herbstquilt fertiggeworden. Es war ein Block-of-the Month und hat sehr viel Spaß gemacht. Gequiltet habe ich sehr reichlich mit der Maschine, dadurch ist er für die Wand bestens geeignet. Alle Vögel haben einen persönlichen Schmuck bekommen, da sie mich an die diebischen Elstern erinnern.

Dienstag, 1. November 2011

Tasche und Rucksack





Von meiner Tasche und meinem Rucksack habe ich ja schon geschreiben, nun will ich euch die Teile auch zeigen. Für die Tasche habe ich Reste plus den Bordürenstoff verwandt. Besonders freue ich mich über den tollen Knopf, er gibt der Tasche ganz etwas besonderes.
Die Rucksackaußenteil und den Deckel hatte ich schon Zuhause vorbereitet, so dass ich mich gleich ans Zusammennähen machen konnte. Die Filzwolle hat mir meine Tochter im Sommer aus Stralsund mitgebracht, sie weiß schon welche Farben Mama gefallen.

Montag, 31. Oktober 2011

Nähwochende in Springe



Letztes Wochenende habe ich auf einem Nähtreffen bei Hannover verbracht. Es war wieder sehr schön und auch produktiv. Genäht habe ich einen Rucksack, eine Tasche und zwei Täschchen. Als Eintritt bringen wir immer Frühchenquilts mit. Diesmal hatte ich zwei Jungenquilts mit den Bärenfreunden genäht. Vielleicht bekommen die bald Zwillinge und helfen ihnen auf dem Weg ins Leben.

Freitag, 28. Oktober 2011

Mystery von Pia Welsch



Im Patchwork Prof. gab es einen Mystery mit 3 Anleitungen von Pia Welsch. Da ich Geheimnisse liebe habe ich mitgemacht und dieser Quilt ist entstanden.
Als Motivstoff habe ich einen afrikanischen Batik genommen, dazukamen dann selbstgefärbte Stoffe von mir.
Da die entstandene Größe weder für meine Wand noch als Decke reichte, habe ich das Top noch vergrößert. Als Rückseite dient eine Fleecedecke die sehr kuschelig ist.

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Äpfel


Dieses Jahr haben wir eine große Apfelernte und eigentlich weiß ich garnicht, was ich alles damit machen soll. Ob allerdings die Äpfel in den Körben weniger werden, wenn ich Buchumschläge und Täschchen aus Apfelstoff nähe?? Was mein ihr?

Donnerstag, 15. September 2011

Schmetterlinge



Bevor der Herbst uns total im Griff hat, will ich euch noch schnell eine Frühlingsdecke zeigen. Entstanden ist sie in diesem Frühjahr. Die kleinen Blöckchen habe ich nach dem Buch "Civil War Diary" genäht. Da ich den Quilt nicht völlig nähen möchte, werden die Blöckchen nach und nach verarbeitet.

Montag, 12. September 2011

Nili geboren



Auf den besonderen Wunsch eines besonderen Menschen habe ich mal wieder ein Nili genäht. Der Rücken entstand aus einem übrig gebliebenen Block und so war das Nili schnell fertig.

Donnerstag, 25. August 2011

Abendtasche oder Clutch



Zum Abiball-Kleid meiner Tochter habe ich eine passende Abendtasche (Clutch) genäht. Sie hat sie dann ganz stolz am Abend getragen und Mutti war sehr stolz auf beide.

Dienstag, 23. August 2011

Ernte



Nachdem unser Urlaub beendet ist, konnte ich zum ersten Mal meine Tomaten ernten. Die Ernte war groß, vermutlich mehrere Kilos, die ich aber zum Teil schon verschenkt habe. Die restlichen Tomaten habe ich heute fotografiert und gleichzeitig auch noch ein paar Brombeeren, die müssen auch dringend gepflückt werden und dann.....????

Sonntag, 31. Juli 2011

Spinat-Lasagne



Nein, nein, kein Rezept, sondern ein neuer Quilt der aus einem langen Streifen entstanden ist. Hat man die lange Schlange fertig, dauert es kaum eine Stunde um ein Top fertigzustellen. Eine Technik die süchtig machen kann, aber die Tops müssen dann ja auch irgendwann gequiltet werden!!!! In den nächsten Wochen werde ich auf jeden Fall nochmal einen Lasagne-Quilt herstellen.

Dienstag, 19. Juli 2011

Geburtstagsgeschenk



Meine Mutti hat sich um Geburtstag zwei Kissen mit Lavendel gewünscht, kurz danach kam noch der Wunsch nach einer Tischdecke und weil die Bankauflage auch nicht mehr sooooo schön war, musste die auch ersetzt werden.
Jetzt passt alles schön zusammen und schmückt die Terasse.

Montag, 20. Juni 2011

Strandtasche



Meine Tochter hat sich aus ihrer alten Jeans eine Strandtasche gewünscht, der Kinderstoff wurde von ihr ausgesucht und so gefällt ihr die Tasche total gut. Jetzt überlege ich mir schon die nächste Tasche aus einem alten Kleidungsstück.

Freitag, 27. Mai 2011

Wieder eine Tasche



Aus einem "Häßliche Entchen Tausch" stammen die Quadrate für die Tasche. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie unterschiedliche Stoffe miteinander harmonieren können.

Montag, 25. April 2011

Hose verwandelt




Diesmal habe ich eine Damenhose zu einer Tasche verwandelt. Verschenkt wurde die Tasche gestern.

Donnerstag, 21. April 2011

Bulls-Eyes-Quilt



Vor einiger Zeit gab es einen Swap mit "Bulls-Eyes-Blöcken". Die Stoffauswahl war jedem freigestellt, es sollten nur Zierstiche verwendet werden. Nach einigem Nachdenken habe ich nun meinen Quilt fertig, er hat eine kuschelige Rückseite aus Fleecestoff erhalten.

Sonntag, 17. April 2011

Quilts für Japan


Diese zwei Quilts sind auf dem Weg nach Japan, ich hoffe, dass sie bald zwei Menschen das Leben ein bisschen leichter machen.

Mittwoch, 13. April 2011

Der Frühling kann kommen



Heute gibt mal nichts aus Stoff, dafür viel Natur. Meine Pflänzchen machen sich prima, es sind Kürbisse, Zuchini, Tomaten, Paprika und auch ein paar Blumen. Die dürfen aber noch 4 Wochen in meinem Wintergarten bleiben und dann dann reiche Früchte tragen.

Mittwoch, 2. März 2011

Blog-Pause beendet



Nun ist März und ich will die lange Pause beenden und euch zwei neue Frühlingsquilts zeigen. Es sind noch mal Ovale und mein Garden-Angel.

Montag, 7. Februar 2011

Zerschnittene Ovale



Seit einiger Zeit bewundere ich die Ovale von Pia Welsch und wollte sie gerne auch mal ausprobieren. Dies habe ich dann letzte Woche mit einem Resteblöckchen probiert. Der Block von 16,5x16,5cm wurde aufgetrennt und diente als Grundlage für die Ovale. Es kam der blaue Stoff hinzu und es wurde einmal quer geschnitten und neu zusammengenäht. Dann wurden die Ovale aus dem grünen Hintergrundstoff ausgeschnitten und mit knapper Nähzugabe eingesetzt. Es ging ziemlich problemlos und 6 Blöcke ergaben die kleinen frühlingshaften Läufer. Bei Gelegenheit werde ich die nächsten Blöcke mit Ovalen nähen.