Montag, 22. Februar 2010

Kräutergarten


Am Wochenende hatte ich in Aschaffenburg einen Halbtageskurs bei Tatjana Golder. Sie hat uns gezeigt, wie man mit der Nähmaschine "malen" kann.
Mein kleiner Kräutergarten ist entstanden und gefällt mir sehr gut. Nun überlege ich, wie ich die kleine Stickerei weiterverarbeiten werde.

Kommentare:

swissquilter hat gesagt…

Auch mir gefällt Dein Kräutergarten sehr gut und ich bin gespannt, wie Du ihn weiterverarbeitest.
Fröhliches Sticheln
Edith

Christa hat gesagt…

Wunderschön, Dein Kräutergarten, was so eine Nähma alles kann wenn die richtige Person davor sitzt.

Auch Dein Frühlingsdeckchen ist sehr schön geworden.

Liebe Grüße,
Christa

Berbel hat gesagt…

Schön geworden!
LG Berbel

filzlaus hat gesagt…

Der Kräutergarten ist allerliebst! Ich würde ihn als kleines Bildobjekt fertigstellen mit einem farblich passenden Objektrahmen.
Weiterhin erfogreiches Sticheln und Färben.
Maren