Montag, 14. September 2009

Zwei zum Ausgehen




Letzte Woche habe ich mir für einen besonderen Anlass ein Oberteil nach der Methode von Jeanette Knake genäht. Dafür werden verschiedene Wollsorten auf wasserlöslichem Papier ausgelegt und anschließend übernäht. Nachdem das Stück zusammengenäht ist, wird das Papier ausgewaschen. Passend zu meinem Oberteil habe ich dann noch eine Tasche genäht. Sie besteht hauptsächlich aus afrikanischen Stoffen und Batikstoffen.

1 Kommentar:

gib stoff biene hat gesagt…

wow, das sind ja super schöne Sachen, die Du da gemacht hast!!!
Liebe Grüsse
Sabine