Dienstag, 8. September 2009

Webkantenverwertung


Für einen Schwarz-Weiß-Swap musste ich viele Stoffe zuschneiden. Dabei blieben dann die Webkanten übrig. Da ich selten etwas wegwerfe, habe ich die Streifen aufgeklebt und mit Zick-Zack-Stich übernäht. Entstanden ist eine Buchhülle die nun mein Sketchbook umhüllt.

1 Kommentar:

Ingeburgs Hobbywelt hat gesagt…

Hallo Evi,
eine gute Idee. Sehr schön geworden.
Liebe Grüsse
Ingeburg